Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    traurigundmuede

    - mehr Freunde


Letztes Feedback


http://myblog.de/mylifemylovemytruth

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Sie macht mich kaputt

Ich war mal wieder eine Woche bei meinem Vater und meiner Schwester. War alles schön Comanchi und ich werden vielleicht auch noch an einem Springturnier teilnehmen. Aber dann meldete sich meine Mutter, ich soll nach hause kommen und auf Mia aufpassen... Sie könne uns aber nicht abholen oder zurückbringen und da mein Vater mich sonst immer fährt habe ich ihr mal meine Meinung gesagt. Sie flippte aus und schrie rum, setzte mich unter druck bis ich meinen Vater fragte. Meine Schwester die das alles mitbekommen hatte rief sie an und fragte was der scheiß sollte. Sie stritten sich und dann knallte sie den Hörer auf. Sie fragte ob ich mal mit in die Küche kommen könne. In der Küche warfen sie und mein Vater mir lauter Vorwürfe an den Kopf die meine Mutter gesagt hatte. Ich würde meine Schwester hassen, nicht gerne hierherkommen, dass ich immer weinend nach hause käme etc,. Ich have meinen Vater noch nie so wütend gesehen seit sich meine Mutter von ihm getrennt hat. Ich brach auf dem Stuhl zusammen und weinte, während sie mich immer mehr ausfragen. Ich ertrug es nicht mir diese verdrehte Wahrheit meiner Mutter anzuhören und stand einfach auf. Ohne ein Wort zu sagen. Nun sitze ich mit M. Im Auto auf dem Weg ins schwimmbad. Ich halte es nicht mehr aus, ich möchte gehen. Nie mehr wieder kommen. Würde mich jemand vermissen? Ich glaube nicht, nein.
30.10.14 13:52
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung